FDP Malsfeld übernimmt Verantwort

FDP-InnerverbandlichesWirtschaft, Infrastruktur, EnergieZukünftiges Leben in der Gemeinde15. April 2016

In der konstituierenden Sitzung der Gemeindevertretung Malsfeld am 14.04.2016 wurde die Zusammenarbeit zwischen der FDP und SPD Fraktion besiegelt. Mit Reinhold Hocke kehrt seit sehr langer Zeit wieder ein FDP-Mitglied in den Gemeindevorstand zurück. Die Fraktion bilden Ralf-Urs Giesen (Vorsitz) und Benjamin Giesen. Vorrangige Ziele der Koalition für die kommende Legislaturperiode sind:

  • Der Umbau der Bahnhöfe in Malsfeld und Beiseförth
  • Der schnelle Ausbau des Internets in Mosheim, Sipperhausen und Beiseförth
  • Steigerung der Attraktivität des Gewerbegebietes Ostheim
  • Ausbau der touristischen Infrastruktur
  • Steuerung des LKW-Verkehrs in der Gesamtkommune

Die FDP freut sich auf eine konstruktive Zusammenarbeit mit der SPD und den anderen Fraktionen in der Gemeindevertretung.

v. l. Benjamin Giesen, Reinhold Hocke (Gemeindevorstand), Ralf-Urs Giesen (Fraktionsvorsitzender)