Meldungen

Ergebnisse filtern
17.09.2020

Ministerin Hinz überfordert die Hessischen Forstämter

„So kann es einfach nicht weitergehen“, stellt Wiebke Knell, die forstpolitische Sprecherin der FDP-Landtagsfraktion fest. In einem Artikel der HNA äußern sich alle Forstamtsleiter im Schwalm-Eder-Kreis unisono dazu, dass zu wenig Personal in den Hessischen […]
16.09.2020

FDP-Politiker zu Besuch bei Heidelmann Kühllogistik

Politiker informieren sich vor Ort über Entwicklung und Neubau Der FDP-Bundestagsabgeordnete Matthias Nölke (Kassel) besuchte mit seinem saarländischen Kollegen, dem verkehrspolitischen Sprecher der FDP-Bundestagsfraktion Oliver Luksic sowie mit seiner FDP-Landtagskollegin und lokalen Abgeordneten Wiebke Knell […]
15.09.2020

Weigand bleibt Chef der FDP

Bild privat: v.l. Marion Viereck (Melsungen), Dr. Ralf-Urs Giesen (Malsfeld), Bernd Rösch (Schwalmstadt), dahinter Michael Maaß (Felsberg), Erwin Döhne (Morschen), Wiebke Knell MdL (Neukirchen), David Lewerenz (Melsungen), Dr. Richard Gronemeyer (Fritzlar), Nils Weigand (Melsungen), davor […]
15.09.2020

Knell und Nölke zu Besuch beim CJD in Oberurff

Der FDP-Bundestagsabgeordnete Matthias Nölke (Kassel) und die FDP-Landtagsabgeordnete Wiebke Knell (Schwalm-Eder) haben die Christophorusschule in Oberurff besucht. Die beiden Politiker wurde dabei über den Schulcampus geführt, konnten auch die neu gebaute Sporthalle bewundern und bekamen […]

FDP-Stadtverband Melsungen diskutiert mit Gästen über Schule und Digitalisierung / Bund fördert Revitalisierung von Melsunger Kasino mit zwei Millionen Euro

Dem stürmischen Auftritt von Tiefdruckgebiet Kirsten zum Trotz hat sich der FDP-Stadtverband Melsungen am vergangenen Mittwoch unter freiem Himmel über schul-, bau- und wohnungspolitische Themen ausgetauscht. Über den aktuellen Stand der Digitalisierung an hessischen Schulen […]
22.08.2020

FDP fordert, Problemwölfe als solche zu benennen

Ministerin bezieht Betroffene nicht ein Stölzinger Wölfin hat erneut Tiere gerissen Freie Demokraten fordern, Problemwölfe als solche zu benennen FDP-Landtagsabgeordnete Wiebke Knell„Die Ministerin informiert nur eine ausgewählte Gruppe und präsentiert dann auch noch einen schlechten […]