Thema:

Ländlicher Raum und Mobilität

Das Angebot im öffentlichen Personennahverkehr im ländlichen Raum ist unzureichend und bedarf einer grundlegenden Änderung. Zunehmendes Alter und immer weniger Menschen in den Dörfern führen nicht zu mehr Fahrgästen, sondern zu Bussen mit immer weniger Fahrgästen. Die Wege zu Ärzten sind zu weit, Hausarztpraxen und Dorfläden sind geschlossen, Supermärkte in Nachbarorten sind mit Bussen in vertretbarer Zeit nicht zu erreichen. Ein Teufelskreis, der Jüngere vertreibt und Bevölkerungswachstum im ländlichen Raum unmöglich macht.

Die FDP wird im Kreistag Initiativen ergreifen, um insbesondere für kleine Ortsteile und Dörfer „Landtaxis“ einzusetzen. Diese „Landtaxis“ sollen unabhängig von einem Busfahrplan zum Preis der gegenwärtigen Busfahrpreise einen individuellen Transport zu anderen Ortsteilen, der Kerngemeinde und zur Kreisstadt ermöglichen.